Seite wählen
sb-logo

Gymnasium und Realgymnasium SACHSENBRUNN
Schulstiftung der Erzdiözese Wien mit Öffentlichkeitsrecht
2880
Kirchberg am Wechsel, Sachsenbrunn 52 • 02641/2202

Eine Schule der:
ps-logo

F/LIST SC Aspang Nachwuchs Update!!!

Mit großer Freude darf die Nachwuchsabteilung des F/LIST SC Aspang die Kooperation mit dem Gymnasium und Realgymnasium SACHSENBRUNN bekanntgeben.

Diese Kooperation bedeutet die ständige Weiterentwicklung der Fußballjugend beim SC Aspang.

Das Gymnasium und Realgymnasium SACHSENBRUNN wird in Zukunft zweimal jährlich mit allen Nachwuchsmannschaften einen einheitlichen fußballspezifischen Test durchführen, um die Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers bzw. jeder einzelnen Spielerin sichtbar machen zu können.

Mit dieser Zusammenarbeit fördern beide Teile eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Sport.

Unterstützt wird die Kooperation seitens der Schule von Direktor Gernot Braunstorfer und Prof. Bernhard Secco, der die Tests leitet.

Direktor Mag. Gernot Braunstorfer: „Das Gymnasium und Realgymnasium Sachsenbrunn hat vor 7 Jahren das Schulprofil um den GPS-Zweig erweitert: Gesundheit, Persönlichkeit, Soziales und Sport stehen dabei im Mittelpunkt des Unterrichts. Aber erstmals haben unsere SchülerInnen die Möglichkeit, praxisgerechten Unterricht mit Jugendlichen aus der Region abzuhalten. Sie lernen, was man für eine Feldtestung braucht – sportmotorische Tests abhalten, Messreihen aufbauen, Daten erheben und aufarbeiten,… -, und begleiten die Jugendlichen beim eigentlichen Test. Die Testreihen sind so angelegt, dass Vergleiche über die Leistungsfähigkeit der FußballerInnen über Jahre angestellt werden sollen.

Am Bild von links nach rechts: Direktor Gernot Braunstorfer, Prof. Bernhard Secco, Nachwuchsleiter Clemens Scherleitner, Obmann Stellvertreter Karl Polzer

Natürlich entstehen dadurch soziale Kontakte zwischen den Fußballern des F/LIST SC Aspang und unseren SchülerInnen der 6. Klasse, die dieses Pilotprojekt, das am 9.Mai 2019 gestartet hat, bravourös gemeistert haben.

Besonders stolz sind wir natürlich, dass wir in unserer Schule die Anlagen und Möglichkeiten für solche Testungen haben, und es ist auch vielversprechend, dass diese Kooperation über Jahre bestehen soll. Wenn der bzw. die eine oder andere Jugendliche zu uns in die Schule kommt, dann würde uns das natürlich freuen, aber im Vordergrund steht im Moment die Win-Win-Situation, die wir für beide Institutionen sehen.

Mein Ziel oder mein Traum als Schulleiter wäre es, wenn ein Schüler oder eine Schülerin in den nächsten Jahren seine bzw. ihre vorwissenschaftliche Arbeit über diese Kooperation zwischen dem G/RG Sachsenbrunn und der Nachwuchsabteilung des F/LIST SC Aspang verfassen würde.“

Nachwuchsleiter SCA Clemens Scherleitner: „Mit dieser Kooperation beschreiten wir als SC Aspang neue Wege. Ziel ist es, vielen talentierten Fußballern aus der Region die besten Möglichkeiten zu bieten, um Schule und Sport optimal miteinander zu verbinden. Dass wir im Nachwuchs als SC Aspang gute Arbeit leisten, merkt man auch am Zulauf von Kindern aus der gesamten Region, die Anzahl an Spielern steigt ständig an und soll mit seiner solchen Kooperation eine noch andere Dimension erreichen.

Den ersten Test starteten wir am 09.05.2019 mit der F/LIST U9; Ziel war es, die Abläufe und Prozesse abzuarbeiten, um den Start im Herbst mit allen Mannschaften perfekt gestalten zu können. Dieser Test war perfekt vorbereitet von den SchülerInnen – zwei Spieler des SC Aspang, die die Schule ebenfalls besuchen (Christian Pfneisl und Stefan Ungersböck), waren auch mit viel Ehrgeiz dabei.“

Sportlicher Leiter und Trainer KM Dietmar Lueger: „Dies ist wieder ein Zeichen, dass der Nachwuchs beim SC Aspang ganz oben auf der To-do-Liste steht. Jede/r, die/der gerne Fußball spielt, kann jederzeit zum SC Aspang kommen, wir stehen zur individuellen Weiterentwicklung im Einklang mit der Schule. Das ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.“

previous arrow
next arrow
Slider
© 2016 - Gymnasium und Realgymnasium Sachsenbrunn der Schulstiftung der Erzdiözese Wien mit Öffentlichkeitsrecht
Impressum - Datenschutzerklärung